Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer in Winterberg

(ots) - Am Freitagvormittag um 11.35 Uhr befuhr ein 23-Jähriger aus Grebenstein mit seinem Motorrad die B 236 aus Richtung Winterberg in Richtung Neuastenberg. Eingangs einer Rechtskurve kam er vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit nach links auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs. Hier prallte er zuerst seitlich gegen die Sattelzugmaschine und anschließend gegen den Auflieger eines 48-jährigen Marsbergers, der die B 236 in Richtung Winterberg befuhr. Der Motorradfahrer kam zu Fall und rutschte anschließend gegen den hinter dem LKW fahrenden PKW einer 36-jährigen aus Steinheim. Erst nach ca. 40m nach dem ersten Anprall, kam der Unfallverursacher schwer verletzt auf dem linken Grünstreifen zu Liegen. Bei dem Motorrad wurde die komplette Vorderradgabel vom Rahmen abgerissen. Es entstand Totalschaden. Der Motorradfahrer wurde dem Krankenhaus Winterberg zugeführt, wo er stationär verblieb. An den beiden anderen Fahrzeugen entstand ebenfalls Sachschaden. Die B 236 war während der Unfallaufnahme bis 13.00h voll gesperrt.

Ort
Veröffentlicht
04. Juni 2011, 07:39
Autor
Ort
Veröffentlicht
04. Juni 2011, 07:39
Autor
Mitglied von