Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Metalldiebstahl

(ots) - Auf Metall hatten es Täter in Winterberg abgesehen, als sie am letzten Wochenende auf ein Gelände an der Haarfelder Straße vordrang. Zunächst kletterten die Unbekannten über die Umzäunung und schafften dann diverse Metallrohre von dem Gelände. Diese über 20 Schaftrohre scheinen den Dieben aber noch nicht gereicht zu haben. Auf einem angrenzenden Privatgrundstück montierten sie ein drei Meter langes Fallrohr aus Kupfer ab und stahlen dies ebenfalls. Es muss davon ausgegangen werden, dass den Tätern für den Abtransport der Beute ein Fahrzeug zur Verfügung gestanden hat. Deshalb bittet die Polizei um Hinweise zu verdächtigen Personen und insbesondere zu verdächtigen Fahrzeugen, die zwischen Freitagabend und Montagmorgen im Bereich des Tatorts gesehen worden sind. Zeugen werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei Winterberg unter 02981-90200 gebeten.

Ort
Veröffentlicht
23. Dezember 2014, 13:19