Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Ferienwelt Winterberg präsentiert sich

Ferienwelt Winterberg präsentiert sich

chinesischen Reiseveranstaltern

Auf der China Visit Summit 2018 Wintersport, Wandern und Radfahren vorgestellt

Eine ganz neue Zielgruppe aufs "Dach des Sauerlandes" aufmerksam zu machen, ist der Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH bei der China Visit Summit 2018 im InterContinental Hotel in Düsseldorf gelungen. Daniela Schäfers vom Gästeservice und Diana Hunold brachten den Besuchern aus dem Reich der Mitte die Schönheit und Vielfalt der Ferienregion Winterberg und Hallenberg nahe.

Auf Einladung der i2i Group China waren 91 chinesische Reiseveranstalter und acht Pressevertreter in der Rheinmetropole angereist. Ihnen präsentierten sich 89 europäische Tourismusorganisationen, darunter Destinations-Manager, Hotelketten und Airlines. In 15-minütigen Speed-Datings stellten sie den Gästen aus Fernost ihre Produkte vor. Mitten im Geschehen: Daniela Schäfers und Diana Hunold, die Vertreterinnen der Winterberg Touristik und Wirtschaft Gesellschaft (WTW). Sie "dateten" die Interessenten aus Fernost und präsentierten Infos und Angebote rund um Wintersport, Wandern und Radfahren.

Insbesondere Wintersport war von Interesse, denn 2022 richtet Peking die Olympischen Winterspiele aus. Im Vorfeld hat der chinesische Präsident Xi Jinping geäußert, dass bis spätestens 2030 mehr als 300 Millionen Chinesen Skifahren können sollen. Daniela Schäfers empfahl den chinesischen Reiseveranstaltern die modernen, anfängerfreundlichen Skigebiete der Ferienwelt Winterberg mit ihren 81 Abfahrten: eine ideale Destination, um im Vorfeld der Olympiade das Skilaufen zu erlernen oder den Fahrstil zu verbessern.

Doch auch die Wander- und Rad-Destination Winterberg ist in der "grünen" Saison einen Besuch wert. Als Teil der ersten deutschen Qualitätswanderregion, den Sauerland Wanderdörfern, warten dort 460 Kilometer erlebnisreiche, top-gepflegte Routen auf Wanderer. Daniela Schäfers informierte die Gäste aus Fernost auch über den Deutschen Wandertag 2019, den die Ferieneregion Winterberg und Hallenberg zusammen mit dem Schmallenberger Sauerland ausrichtet. Radbegeisterten Besuchern erläuterte sie die Möglichkeiten der Ferienwelt Winterberg mitten in der Bike-Arena Sauerland und präsentierte Angebote für Rennrad, Mountainbike, E-Bike sowie Deutschlands beliebtesten Bikepark und den Trailpark Winterberg. Dazu kommt das besondere Reizklima der Ferienregion Winterberg und Hallenberg, das bei den Chinesen ebenfalls ein Buchungsargument sein kann.

"Angeregte Gespräche lassen zukünftig auf Touristen aus China hoffen", zog Tourismusdirektor Michael Beckmann nach der Veranstaltung Bilanz. "Viele Teilnehmer haben sich für die Ferienwelt Winterberg interessiert und Material mitgenommen." Jetzt beginnt das Nachfassen und Kontakt halten zu den Chinesischen Reiseveranstaltern. "Sollte sich das Interesse konkretisieren, werden wir unsere touristischen Leistungsträger noch gezielt auf diese neue Zielgruppe vorbreiten" so Beckmann weiter.

Ort
Veröffentlicht
15. Juni 2018, 05:52
Autor
Rautenberg Media Redaktion