Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Exkursion des Betriebsausschusses Forst

whatsapp shareWhatsApp

Exkursion des Betriebsausschusses "Forst"

Die Mitglieder des Betriebsausschuss des Forstbetriebes der Stadt Winterberg trafen sich im Anschluss an ihre Sitzung am 28.06.2018 zur traditionellen Sommerexkursion im Revier Züschen.

Schwerpunkt der diesjährigen Exkursion war die" Pflege und Weiterentwicklung von Buchenjungbeständen durch frühzeitige Hochdurchforstung", wie sie im Revier Züschen schon über viele Jahre praktiziert wird.

Die Ausschussmitglieder erhielten unter der Leitung von Forstbetriebsleiter Kleinsorge anhand verschiedener Waldbilder einen Eindruck über den jeweiligen Pflegezustand verschiedener Altersklassen vor und nach dem Durchforstungseingriff. Diese sog. Läuterungen sind zwar, so Kleinsorge, nicht immer kostendeckend durchzuführen, sie müssen aber als unbedingt notwendige Investition im Hinblick auf die zukünftige, qualitative Entwicklung der einzelnen Buchenbestände gesehen werden. Ein Unterlassen dieser Maßnahmen kann später u.U. das Produktionsziel, starke Buchen zur Möbelherstellung, gefährden.

Im weiteren Verlauf der Exkursion konnten sich die Ausschussmitglieder ältere Buchenbestände ansehen, in denen die Entwicklung hin zu stärkerer Buche bereits deutlich fortgeschritten und die Entwicklung hin zum Produktionsziel " starke Buche" deutlich zu sehen ist.

Ort
Veröffentlicht
24. August 2018, 08:30
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!