Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Heidenau - Trunkenheitsfahrt ++ Ashausen - Sachbeschädigung an Tennishalle ++ Hanstedt - Einbruch in Gartenhaus ++ Drage - Tageswohnungseinbrüche ++ und weitere Meldungen

(ots) - Helmstorf - Trunkenheitsfahrt

In der vergangenen Nacht, gegen 00.33 Uhr, wurde in der

Helmstorfer Straße ein Mazda kontrolliert. Polizeibeamte stellten bei

dem 33-jährigen Fahrer Atemalkoholgeruch fest. Der Mann pustete 1,22

Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein

wurde sichergestellt.

Heidenau - Trunkenheitsfahrt

Nach einem Zeugenhinweis kontrollierten Polizeibeamte gestern

Abend an der Wohnanschrift einen 48-jährigen Mercedes-Fahrer. Der

Mann war zuvor an einer Tankstelle Zeugen aufgefallen, da er

offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand. Der Mann pustete 2,56

Promille. Es wurden zwei Blutproben entnommen und der Führerschein

wurde sichergestellt.

Ashausen - Sachbeschädigung an Tennishalle

Unbekannte Täter warfen vermutlich in der Nacht zu gestern zwei

Thermopanescheiben der Tennishalle im Holtorfsloher Weg ein. Außerdem

beschädigten sie die Glasscheibe einer Außenbeleuchtung. Hinweise

unter Tel. 04171/7960

Hanstedt - Einbruch in Gartenhaus

In der Nacht zu Donnerstag brachen unbekannte Täter in ein

Gartenhaus eines Pflanzenmarktes in der Straße Vor dem Bruch ein. Es

wurden aus einer Kasse eine geringe Menge Wechselgeld erbeutet.

Hinweise unter Tel. 041712/900580

Drage - Tageswohnungseinbrüche

Donnerstag, zwischen 12.00 Uhr und 13.15 Uhr, brachen unbekannte

Täter durch eine Seitentür in ein Einfamilienhaus in der Stover

Straße ein. Während der Tatausführung schlief die Geschädigte im

Nebenzimmer. Die Täter erbeuteten Schmuck und Bargeld. Zwischen 10.00

Uhr und 14.00 Uhr brachen unbekannte Täter in derselben Straße in ein

Schlafzimmer eines Einfamilienhauses ein. Auch hier befand sich die

Bewohnerin im Gebäude. Der Täter erbeutete Bargeld. Hinweise unter

Tel. 04171/7960

Maschen - Homejacking

Während der Urlaubsabwesenheit der Geschädigten, zwischen dem

23.9. und gestern Mittag, brachen unbekannte Täter nach Aufbrechen

einer Terrassentür in ein Einfamilienhaus im Uhlengrund ein. Sie

fanden neben Schmuck den Fahrzeugschlüssel für einen BMW X 3 auf. Mit

dem Schlüssel entwendeten sie den schwarzen Pkw mit dem amtlichen

Kennzeichen HH-XX 546. Hinweise unter Tel. 04105/6200

Neu Wulmstorf - Einbruch in Werkstatt

In der Nacht zu Donnerstag brachen unbekannte Täter in der

Lessingstraße in eine Kfz_Werkstatt ein. Nach Einschlagen einer

Fensterscheibe gelangten sie in das Gebäude. Das selbe Objekt wurde

schon vor einer Woche von den Tätern heimgesucht. In diesem Fall

befanden sich weder Bargeld noch Fahrzeugschlüssel im Gebäude.

Offensichtlich wurde deshalb nichts entwendet. Hinweise unter Tel.

040/70013860

Buchholz i.d.N. - Einbruch in Außenlager

In der Nacht zu gestern brachen unbekannte Täter in das Außenlager

eines Tierbedarf-Geschäftes in der Maurerstraße ein. Sie erbeuteten

mehrere Säcke Katzenstreu. Hinweise unter Tel. 04181/2850

Tostedt - Einbruch in Bahnhofsgebäude

In der Nacht zu Donnerstag brachen unbekannte Täter in den Kiosk

mit Fahrkartenbüro ein. Sie entwendeten lediglich drei Dosen Red

Bull. Hinweise unter Tel. 04182/28000

Tangendorf - Geschwindigkeitsmessung

Geschwindigkeitsmessung mit der Lichtsensoranlage in Tangendorf, K

6 in Höhe Bushaltestelle "Schierweg" mit Fahrtrichtung Thieshope.

Durchlauf von 88 Fahrzeugen, davon 1 PKW mit 79 km/h als

"Tagessieger"; 7 PKW im Verwarnbereich .

Ort
Veröffentlicht
01. Oktober 2010, 10:02
Autor