Sag uns, was los ist:

Brand in ehemaliger Gärtnerei

(ots) - Rund 30000,- Euro Schaden entstand gestern Abend bei einem Feuer im Winsener Moorbruchsweg. Gegen 22.20 Uhr wurde der Brand bei der Feuerwehr gemeldet und Brandschützer aus Winsen, Südwinsen und Wolthausen rückten ebenso zum Brandort aus, wie eine Streifenbesatzung der Polizei.

Erste Ermittlungen ergaben, dass es aus bislang ungeklärten Gründen zu einem Brand in zwei aneinander grenzenden Lagerhallen gekommen war. Durch das Feuer wurde in den Lagerhallen gelagertes Heu und Stroh zerstört und zwei in einer Werkstatt stehende PKW komplett beschädigt.

In einem angrenzenden Stall untergebrachte Pferde konnten von den Eigentümern rechtzeitig befreit werden.

Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Ort
Veröffentlicht
04. März 2015, 08:59