Sag uns, was los ist:

Berichte des SV Höhe 1921 e. V. Vorschau: Jugend-Abteilung: Samstag, 13. April: Kreisleistungsklasse Sieg, Mittelgruppe: JSG Herchen/Höhe U17 - 1.FC Spich U17 (letztes Gruppenspiel) Anstoß: 15.45 Uhr Weitere Infos (z.B. Anmeldung, Trainingszeiten, Jahrgänge) nachzulesen unter: svhöhe.de Senioren: Sonntag, 14. April, 22. Spieltag: GSV Olympias Eitorf - SVH I Anstoß: 13 Uhr Am kommenden Sonntag muss unsere Seniorenmannschaft nun zum dritten Mal hintereinander in Eitorf antreten. Gastgeber dieses Mal ist der Tabellenfünfte Olympias (29 Punkte / 44:21 Tore aus 16 Spielen), der letzten Sonntag gegen Genclerbirligi II 6:1 gewann. Das Hinspiel endete knapp mit 2:1 für unsere Elf. Nach dem mageren 1:1 letzten Sonntag gegen Eitorf II muss man hier wieder alle Hüh'scher Tugenden abrufen, will man nicht weiter Punkte liegen lassen. Dabei hofft die Mannschaft erneut auf die zahlreiche und lautstarke Unterstützung der Hüh'scher Anhänger. Weiterer Saisonverlauf der 1. Mannschaft im April: Sonntag, 21. April Ostern Sonntag, 28. April gegen H./Rosbach III, Anstoß 15 Uhr (23. Spieltag) Unsere erste Mannschaft würde sich auch in diesem Jahr über zahlreiche Unterstützung unserer treuen Anhänger wie in den letzten Jahren sehr freuen. Selbstverständlich ist bei den Heimspielen "op d'r Hüh" für das leibliche Wohl wie immer bestens gesorgt! Hinweis: Jahreshauptversammlung des SVH am Freitag, 26.April, 19.30 Uhr, Landhaus Höhe. Die Einladung wird an die Mitglieder verteilt und auf der Homepage veröffentlicht. Alte Herren: Hinweis: Jahreshauptversammlung der SVHAH am Karfreitag, 19. April, 14.30 Uhr, Gaststätte Zur Linde. Einladungen werden per Email an die Mitglieder verteilt und auf der Homepage veröffentlicht. Achtung! Training Hüh'scher AH: ab April wieder draußen donnerstags gleichzeitig mit den Senioren. Nächstes Training am Donnerstag, 11./18. April, 19.30 Uhr! Spielberichte: Jugend: Samstag, 6. April: Kreisleistungsklasse Sieg, Mittelgruppe: Siegburger SV 04 U16 - JSG Herchen/Höhe U17 2:7 (1:3) FSV Neunk./Seelscheid U17/II - JSG Herchen/Höhe U17 2:3 (2:2) Mittwoch, 3. April Senioren: Sonntag, 7. April, 21. Spieltag: SV Eitorf 09 II - SVH I 1:1 (0.0) Zwei kuriose Eigentore innerhalb zwei Minuten stellen Endergebnis her! Beim zweiten Gastspiel hintereinander auf dem Eitorfer Sportplatz konnte Coach N. Cornicolario wieder auf den einen oder anderen Rückkehrer zurückgreifen. Bei sehr guten äußeren Bedingungen waren viele Zuschauer zum Spiel Tabellenvierter gegen Tabellenerster gekommen. Die Gastgeber liefen mit einer gegenüber dem Hinspiel stark verbesserten Mannschaft auf. Dennoch sollte sich aber insgesamt kein gutes Spiel entwickeln, vielmehr war mehr Kampf angesagt, wobei es aber jederzeit fair blieb. Chancen ergaben sich auf beiden Seiten relativ wenig, die zudem auch nicht genutzt wurden. So musste dann - etwas kurios - der "Fairplay-Gedanke" für die beiden Tore sorgen: die Gastgeber spielten den Ball aufgrund eines verletzten Hüh'scher Spielers ins Aus, so dass dieser behandelt werden konnte. Anschließend - wie üblich - spielte Höhe den Ball zurück zum Gegner. Diesen hoch zurück gespielten Ball unterschätze aber der gegnerische Torwart und bugsierte den Ball mehr als unglücklich zum 0:1 ins eigene Tor (57. Minute). Da hier aber der Fairplay-Gedanke im Vordergrund stand, landete der Ball nach einer kurzen Ansprache vom Hüh'scher Coach direkt nach Wiederanpfiff per Eigentor eines Abwehrspielers zum Ausgleich in unserem Tor (59.). Dies sollte auch gleichzeitig der Endstand sein. Durch dieses Remis und den beiden Siegen von Bröltal und Leuscheid rutscht man - bei zwei Spielen weniger - vorerst wieder auf Tabellenplatz 3 zurück (1. BSC II mit 18 Spielen / 72:22 Toren / 43 Punkten; 2. Leuscheid II mit 18 Spielen / 62:28 Toren / 43 Punkten; 3. SVH I mit 16 Spielen / 71:16 Toren / 41 Punkten; 4. Eitorf 09 II mit 18 Spielen / 53:37 Toren / 33 Punkten). Nun heißt es jetzt im 3. Teil der "Eitorfer Wochen" gegen den Tabellen5. Olympias weiter zu punkten. Alte Herren: spielfrei
mehr