Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verleihung des SPD-Ehrenamtspreises 2017

whatsapp shareWhatsApp

Der SPD-Ehrenamtspreis feiert das zehnjährige Jubiläum. Das Ziel dieser Auszeichnung liegt darin, unsichtbare Arbeit sichtbar zu machen, denn viele ehrenamtlich Tätige kommen nicht in die Schlagzeilen und leisten doch so viel für unser Gemeinwesen.

Für den Preis konnten sich Institutionen, Initiativen, Vereine und Einzelpersonen bewerben, und dieses Mal hatten die Juroren unter 41 Bewerbungen auszuwählen.

Übrigens gehörte 2013 ein Windecker Ehepaar zu den Ausgezeichneten.

Als Einzelperson wurde in diesem Jahr Hans-Peter Eschbach geehrt. Er ist seit Jahren blind, engagiert sich aber in einem neu gegründeten Arbeitskreis Menschen mit Behinderung. Er ist Administrator der von ihm ins Leben gerufenen Facebook-Seite für den Behinderten-Beirat Lohmar und mitverantwortlich für die Website des Beirates. Daneben hat er die Initiative für vielfältige Veranstaltungen übernommen, so auch für verschiedene Freizeitaktivitäten.

In der Kategorie Initiativen, Vereine, Verbände wurde der Verein "Leben mit Autismus e.V. Bonn Rhein-Sieg Eifel" mit dem Preis geehrt. Er organisiert verschiedenste Angebote wie Musikgruppen, integrierte Spielgruppen, Mal-Spiel-Therapie sowie tiergestützte Pädagogik mit Pferden.

In der Kategorie Innovative Projekte wurden Frau Cordula Engel und das Anno-Gymnasium Siegburg ausgezeichnet für das Projekt "Engel der Kulturen". Wie vielerorts in Europa soll es den Dialog zwischen religiösen Gruppen fördern und das Miteinander betonen.

Unser Ortsvereinsvorsitzender Dieter Vollmer war bei der Verleihung in Sankt Augustin dabei und konnte sich ein Bild davon machen, in welcher Weise gerade die oft im Verborgenen wirkenden Initiativen eine für unser Miteinander sehr wertvolle Arbeit leisten. Deshalb sind wir selbstverständlich auch dankbar für Hinweise, wen wir für diesen auch im nächsten Jahr wieder zu vergebenden Ehrenamtspreis vorschlagen könnten.

Der SPD Bundestagsabgeordnete Sebastian Hartmann nahm die Ehrungen vor

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
27. Oktober 2017, 00:00
Autor
whatsapp shareWhatsApp