Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Spende zur Neueröffnung der Bücherei in Herchen

whatsapp shareWhatsApp

Spende zur Neueröffnung der Bücherei in Herchen

Spende des "Sozialen Arbeitskreises der CDU-Frauen-Union Windeck e.V."

Am 8. Oktober wurde endlich die Bücherei in Herchen wieder neu eröffnet in den Räumen des "Herchener Malkastens".

Das wurde alles erst möglich, weil die ev. Kirche die Bücher und die Regale dem Förderverein der Gemeinschaftsgrundschule Herchen schenkte.

Jetzt kam eins zum anderen. Der Förderverein überließ Irmgard Nehmiz und ihren ehrenamtlichen Helfern kostenfrei das gesamte Inventar einschl. der Bücher und der "Malkasten in Herchen" rückte zusammen. Nachdem dann die Finanzierung bis Ende 2020 stand, wurde in die Hände gespuckt und es entstand ein neuer Begegnungsort in der Siegtalstr. in Herchen.

Auch der soziale Arbeitskreis der CDU Frauen-Union in Windeck gratulierte mit einer Abordnung (Nicole Fasswald, Magdalen Wurm und Ulrike Kachel) und überreichte eine Spende in Höhe von 300 Euro. Diese Spendengelder kommen aus dem Verkauf von gut erhaltener Kleidung in der CDU-Kleiderstube in Windeck-Dattenfeld.

Wir hoffen, dass viele "Leseratten" den Weg in die Bücherei Herchen finden werden und wünschen Frau Nehmiz und ihren Mitstreitern weiterhin viel Erfolg.

Gez. Ulrike Kachel

Ort
Veröffentlicht
18. Oktober 2019, 07:29
Autor
whatsapp shareWhatsApp