Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Sanierung der K23 in Windeck-Imhausen

Sanierung der K23 in Windeck-Imhausen

Rhein-Sieg-Kreis saniert die Asphaltdecke auf der Kreisstraße 23 in Windeck-Imhausen

Die Asphaltdecke der K 23 wird in Windeck-Imhausen ab Donnerstag, den 16. August 2018 auf einer Länge von ca. 500 m bis zum Einmündungsbereich auf die L 312 erneuert. Dieser angrenzende Einmündungsbereich der L 312 wird in diesem Zuge unter halbseitiger Sperrung mittels Ampel saniert.

Während der Durchführung der Arbeiten muss die Kreisstraße für den Durchgangsverkehr vollständig gesperrt werden. Die Zufahrt in das angrenzende Wohngebiet bleibt während der Fräs- und vorbereitenden Arbeiten für die Anlieger befahrbar. Es wird eine Umleitungsstrecke eingerichtet. Dabei wird die Siegstrecke der Bahn über die L 312 gequert. Von dort geht es weiter über die B 256 entlang der Sieg durch den Ort Rosbach bis zum Kreisverkehr. Von dort geht es über die K 7 an Mauel und Lindenpütz vorbei. In Roth führt die Umleitungsstrecke wieder zurück auf die K 23 in Richtung Hundhausen.

Die Baumaßnahme wird voraussichtlich am 28. August 2018 beendet sein, die Baukosten betragen ca. 160.000,- €.

Feuerwehr und Rettungsdienste sowie der ÖPNV sind über die Sperrung unterrichtet.

Die Abteilung Kreisstraßenbau des Rhein-Sieg-Kreises bittet um Verständnis für die mit den Bauarbeiten verbundenen Beeinträchtigungen.

Ort
Veröffentlicht
24. August 2018, 08:50
Autor