Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

SambaWind trommelt sich für den Sommer warm

whatsapp shareWhatsApp

Die Sambagruppe SambaWind trommelte sich in den letzten Wochen durch den Rhein-Sieg-Kreis, von Waldbröl, Schönenbach, Bonn, Siegburg, sogar ins rheinlandpfälzische Wissen. Jetzt aber ist erstmal eine kurze Verschnaufpause angesagt: es findet – wie immer – die nachgeholte SambaWind-Weihnachtsfeier statt. Wer weiß, vielleicht sogar mit dem Besuch des Nikolauses?

Aber dann bereitet sich SambaWind auf die kommende Sommersaison vor. Trommeln geht nicht nur im Karneval, sondern auch hervorragend über das ganze Jahr hinweg und natürlich bei Openair Veranstaltungen. Es gibt schon einige Anfragen für Auftritte. Und nun gilt es, das Sommerbühnenprogramm auf die Beine zu stellen und einzuüben. Von Riosamba bis Sambareggae wird nicht nur beliebig „auf die Trumm gekloppt“, in diesem Jahr werden wir auch das Pandeiro einsetzen, neben Surdo, Shakere, Caixa, Tambourim, Repinique und Agogo, die ja schon immer am Start waren . Dafür beginnt SambaWind am 11.3.20 wieder mit den Proben. Interessierte können sich gerne über facebook oder über den Kontakt auf der Homepage www.sambawind.de zum Schnuppern anmelden.

Herzlich willkommen!
www.sambawind.de
SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
26. Februar 2020, 16:32
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!