Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Junge Rosbacher Ju-Jitsu-Kämpfer

räumen beim Domstadt-Pokal ab

Zehn junge Ju Jitsu Kämpfer des TV Rosbach, im Alter von 8 bis 17 Jahren, starteten am 20. Februar in Limburg beim Domstadt-Pokal 2016. Mit ca. 250 Teilnehmern stellt das am Anfang des Jahres eines der ersten großen Turniere in Deutschland dar.

Für viele der Kinder war es auch das erste Turnier überhaupt. Dementsprechend groß war die Aufregung.

Von den Trainern gut vorbereitet gingen die jungen Kämpfer des TV Rosbach auf die Matte. Die Erfolge ließen auch nicht lange auf sich warten. Von 10 Kämpfern des TV Rosbach erreichten 7 Teilnehmer eine Platzierung. In der gesamten Mannschaftswertung kam der TV Rosbach auf Platz 4 - dies ist ein stolzes Ergebnis gegenüber den großen Vereinen aus den Ballungszentren.

Besonders hervorzuheben waren zwei junge Kämpfer, Tobias Engelberth und Marvin Lödi, die ihre Kämpfe vorzeitig durch technische Überlegenheit für sich gewinnen konnten.

Für alle Beteiligten war es nicht nur ein spannender Tag, sondern auch ein wichtiger Schritt in ihrer sportlichen Entwicklung.

Weitere Informationen unter:

http://www.tvrosbach-turnen.de

Von links nach rechts, Personen und Platzierung, erste Reihe: Basilit Held(Trainer), Daniel Nosbach, Daniel Stens (3), Mail Zimmer, Fabian Schuster zweiter Reihe: Dennis Mittelstedt (2), Marvin Lödi (1), Luca Fecho (2), Tobias Engelberth(1), Ben Bode

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
11. März 2016, 00:00