Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Jugend SV Leuscheid und JSG

Saisonstart gelungen! Nicht die Ergebnisse stehen in unserem Fokus, sondern mit unserem JSG-Partner Hurst-Rosbach konnten wir als einziger Windecker Verein weiter alle Jugendklassen an den Start bringen. Aus unserer Sicht sorgt nicht nur das Freizeitangebot oder der Geburtenrückgang für Mannschaftsauflösungen, sondern auch der von vielen Vereinen viel zu stark ausgeprägte Leistungsansatz. Wir folgen weiter dem Breitensportgedanken und möchten den Jugendlichen unserer Region eine Spielmöglichkeit geben. Natürlich sind wir von Wechseln betroffen und diese erschweren unsere Planungen zu den Jugendklassen. Wir bedauern sehr, dass sich dies nicht nur auf A- oder B-Junioren bezieht, sondern sich ausgeweitet hat bis in den Kinderfußball. In Windeck wird dies sehr früh deutlich bei den C-Junioren. Trotz Vorankündigung aller Altersklassen konnte ein Windecker Verein nun doch schon in der zweiten Saison keine C-Jgd mehr stellen. Trotz diesen Entwicklungen werden wir weiter an unserem Ansatz festhalten. Denn von uns ausgebildete ex Jugendspieler spielen durchaus erfolgreich in den umliegenden Seniorenmannschaften. Unsere Jugendtrainer freuen sich über Neuzugänge, deshalb informiert Euch über unsere Internetseite http://www.svleuscheid.de und schaut ruhig mal bei einem Training vorbei.

Erstmalig traten unsere F- und E-Junioren als JSG an. Trotz der neuen Zusammensetzung schlugen sich die Teams erfreulich. Die F unterlag zwar mit 2 zu 9 Happerschoß, aber der Zusammenhalt war ersichtlich. Unsere E-Junioren, die U 10 gewann mit 11 zu 5 gegen Eitorf, wie auch die U 11 2 ein tolles 4 zu 4 in Birk gegen einen eingespielten Jahrgang erzielte. Die D verlor mit 0 zu 1 in Marienfeld, wie die C hoch dem rein älteren Jahrgang in Neunkirchen unterlag. Köpfe hoch, dies war ein sehr starker Gegner. Die B unterlag in Eitorf mit 2 zu 7 und die A in Mondorf mit 0 zu 5. Bis auf die Bambini, **treten am nächsten Samstag alle unsere 9 Jugendmannschaften von F- bis A-Jugend an.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
28. August 2015, 00:00