Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Berichte des SV Höhe 1921 e. V.

Berichte des SV Höhe 1921 e. V.

Vorschau: Jugend-Abteilung: Samstag, 9. Juni:

JSG Herchen/Höhe D/C/U17 Saison beendet

Weitere Infos (z.B. Anmeldung, Trainingszeiten, Jahrgänge) nachzulesen unter: svhöhe.de

Senioren: Sonntag, 10. Juni: 30. und letzter Meisterschaftsspieltag:

SVH I - GSV Olympias Eitorf

Anstoß: 15 Uhr

Am kommenden Sonntag empfängt unser Team (Tabellenfünfter mit 51 P/ 71:51 T/ 25 Spiele) zum letzten Saisonspiel den Tabellendritten Olympias Eitorf (56 P/ 69:49 T/ 25 Spiele). Diese hatten letzten Sonntag spielfrei. Das Hinspiel endete Anfang des Jahres in Eitorf mit einer 5:1-Niederlage. Hier gilt es nun mit einer guten Leistung neben der Wiedergutmachung für die unnötig hohe Niederlage den Tabellenplatz 5 vor Buchholz (6. mit 48 P/ 72:43 T/ 25 Spiele) zumindest mit einem Remis zu verteidigen und eine insgesamt gute Saison mit auch mit einem gutem Abschluss zu beenden.

Einladung zur Saisonabschlussfeier am letzten Heimspieltag, Sonntag, 10. Juni

Da es sich gegen Olympias um das letzte Saisonspiel der Seniorenmannschaft '17/'18 handelt, möchte der Vorstand sich bei allen Beteiligten (Spieler, Spielerfrauen, unsere treuen Zuschauer, Mitglieder, Sponsoren, etc.) für die Unterstützung jedweder Art in der Saison bedanken und wie schon traditionell nach dem Spiel unserer Ersten (ca. 17 Uhr) zu dem ein oder anderen Bier sowie einem Imbiss recht herzlich einladen, um auf die vergangene Saison noch mal zurückzuschauen und auf die hoffentlich wiederum gute neue Saison 18/19 gemeinsam anzustoßen.

Alte Herren: spielfrei

Weitere Vorschau:

Samstag, 16. Juni: Ü32-Turnier in Marienfeld:

Spiele ab 14 Uhr: SVHAH - Marienfeld; SVHAH - Bröltaler SC; SVHAH - Drabenderhöhe; SVHAH - Seelscheid; SVHAH - Much; SVHAH - Olympias Eitorf.

Samstag, 30. Juni, Ü32-Turnier in Rossenbach: Spiele ab 14 Uhr (Spiele werden nachgereicht).

ACHTUNG! Training Hüh'scher AH: Donnerstags gleichzeitig mit den Senioren.

Spielberichte:

Jugend-Abteilung.: spielfrei.

Senioren: Sonntag, 3. Juni: 29. Spieltag:

SV Leuscheid II - SVH I 2:3 (0:1)

In Schlussphase fast noch den sicher geglaubten Sieg verschenkt!

Sicher geglaubte Siege sind bei unserem Team in dieser Saison nicht unbedingt ihr Ding. Aber der Reihe nach. Schon nach 10 Minuten erzielte J. Meißner die Führung. Leuscheid hatte zwar etwas mehr Ballbesitz, aber die weitaus besseren Chancen erspielte sich unsere Mannschaft. Die Beste in Hälfte 1 vergab M. Arslan, als er in der 32. Minute leider nur den Pfosten traf. So wechselte man mit der 0:1 Führung die Seiten. In der 2. Halbzeit übernahm nun unsere Elf zunehmend das Kommando und nachdem J. Meißner eine Riesenmöglichkeit in der 60. Minute ungenutzt ließ, machte er es beim anschließenden Eckball besser und erzielte per Kopfball das 0:2. (61.). Als dann noch ein Leuscheider nach wiederholtem Foulspiel in der 65. Minute mit Gelb-Rot vorzeitig zum Duschen musste, schien alles - mal wieder - auf einen sicheren Sieg hinauszulaufen. Den "Sack" endgültig zumachen können hätte P. Gnacke dann in der 81. Minute, doch auch er traf bei einer Doppelchance im 2. Versuch nur den Pfosten. Nur ein Minute später gelang dem Gastgeber per Freistoß in den Torwinkel der Anschlusstreffer, so dass es mal wieder unnötig spannend wurde. Zu allem Überfluss glich Leuscheid in der Nachspielzeit (90.+3) nach einem Abstimmungsfehler in unserer Hintermannschaft noch zum 2:2 aus. Doch unser Team schlug dann letztendlich nochmals zurück, denn mit dem schönsten Spielzug des Spiels über J. Fichtner und M. Arslan wurde C. Marx perfekt freigespielt und dieser erzielte das verdiente 2:3 (90.+5). Ein wichtiger Auswärtssieg, der uns weiterhin - bei gleichzeitigen Heimsieges von Buchholz gegen Rosbach III (4:3) - am kommenden letzten Spieltag aus eigener Kraft die Chance auf Platz 5 in der Endabrechnung lässt.

Alte Herren: Mittwoch, 30. Mai: Ü35-Turnier in Leuscheid:

SVHAH holen Turniersieg mit 3 Siegen, 1 Remis und Null-Gegentore

Ergebnisse: SVHAH - Flammersfeld 3:0 (Tore: V. Mihai, C. Marx und ein Eigentor); SVHAH - Weyerbusch 0:0; SVHAH - Öttershagen 1:0 (C. Marx); SVHAH - Niederhausen 1:0 (S. Neubauer).

Freitag, 1. Juni, Ü32-Turnier des Bröltaler SC in Schöneberg:

SVHAH werden guter 5. beim stark besetzten Turnier des Bröltaler SC mit acht Teams!

Ergebnisse: SVHAH - Winterscheid 1:0 (Tor: C. Marx); SVHAH - Allner 0:1; SVHAH - SF Troisdorf 0:5. Spiel um Platz 5: SVHAH - Birk 2:0 (C. Marx, D. Braun).

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
15. Juni 2018, 06:21
Autor