Sag uns, was los ist:

(ots) Wenn die Tage kürzer werden und die Dämmerung früher einsetzt, ist gute Sicht im Straßenverkehr besonders wichtig. Aus diesem Grund führt die Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland regelmäßig Beleuchtungsüberprüfungen an Kraftfahrzeugen und Fahrrädern durch. So auch in den Morgenstunden des 25.10.2019 im Bereich Wilhelmshaven und Jever. Die Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland führte im Bereich der Friedenstraße eine Beleuchtungskontrolle durch. Hierbei konnte festgestellt werden, dass die Beleuchtung der Schülerfahrräder oft defekt ist. Insgesamt 33 Fahrräder wiesen Mängel auf. An 28 Kraftfahrzeugen wurden ebenfalls leichte Mängel festgestellt. Außerdem wurden in Jever im Bereich der Schützenhofstraße in beide Richtungen Fahrräder und Fahrzeuge kontrolliert. Besonders auffällig waren hier die Fahrräder der Grundschulkinder, wo bei vielen die Beleuchtung nicht funktionierte. Es wurden 55 Fahrräder kontrolliert. Lobenswert waren in Jever hingegen die Beleuchtungseinrichtungen der Kraftfahrzeuge. "Gutes Licht ist nicht nur für die Fahrer wichtig. Auch die Verkehrssicherheit von Fußgängern und Radfahrern wird dadurch verbessert". "Das Motto: "Licht kann Leben retten!" gilt gerade in der dunklen Jahreszeit" betont Dominik Tjaden von der Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland und ergänzt, dass viele Verkehrsunfälle durch das "Nicht gesehen werden!" geschehen. Fußgänger und Radfahrer sollten sich in den dunklen Monaten durch das Tragen von heller Kleidung und reflektierenden Materialien für andere Verkehrsteilnehmer besser erkennbar machen. Personen, die mit Jacken, Westen oder Armbinden aus reflektierenden Materialien ausgestattet sind, werden in der Dämmerung von Autofahrern deutlich früher wahrgenommen, als dunkel gekleidete Verkehrsteilnehmer. Tipp: Überprüfen Sie vor jedem Fahrbeginn die Beleuchtung an Ihrem Fahrzeug. Viele Kfz-Werkstätten führen bis Ende Oktober einen kostenlosen Lichtest an Ihrem Fahrzeug durch. "Auch die Eltern können viel für die Sicherheit ihrer Kinder tun" so Tjaden. "Achten Sie darauf, dass sich ihre Kinder mit einem funktionstüchtigen Fahrrad auf den Weg machen und dabei deutlich sichtbar sind. Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen - Ihre Polizei Weitere Informationen auch unter: #dunkelabersicher
mehr