Sag uns, was los ist:

Zwei Verkehrsunfallfluchten in Schortens

(ots) - In den späten Abendstunden des 15.03.2013 wurde in Schortens in der Menkestraße, Höhe Hausnummer 40, in der Zeit von 20.00 - kurz vor Mitternacht der linke Außenspiegel eines grau-metallic-farbenen Opel Combo, abgefahren. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

In der Nacht vom 16.03.2013 auf den 17.03.2013 kam es in Schortens im Kreuzweg zu einem Verkehrsunfall. Hier fuhr ein bislang unbekanntes Fahrzeug in die Hecke des Grundstückes Kreuzweg 107, so dass diese auf einer Länge von ca. 2m beschädigt wurde. Das verursachende Fahrzeug, welches offensichtlich im Bereich des Motors beschädigt wurde, verlor Öl. Der Fahrzeugführer entfernte sich anschließend in Richtung Schortens-Ortsmitte - hier verlor sich jedoch die Spur.

In beiden Fällen werden Zeugen, die Angaben zu den Unfällen machen können gebeten, sich mit der Polizei in Schortens unter der Telefonnummer 04461-91879-0 in Verbindung zu setzen.

Ort
Veröffentlicht
18. März 2013, 12:01
Autor