Sag uns, was los ist:

Zwei Unfallfluchten in Jever

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Jever- In der Nacht vom 04. auf den 05.12.19, zwischen 19.30 Uhr und 00.45 Uhr wurde ein Pkw, welcher in Höhe des Hospizes in der Mühlenstraße in Jever geparkt war, von einem vorbeifahrenden Pkw angefahren und hierdurch beschädigt. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Zu einer weiteren Verkehrsunfallflucht kam es am 04.12.19, zwischen 06.30 Uhr und 11.00 Uhr in der Schlosserstraße in Jever. Hierbei stieß ein Fahrzeugführer vermutlich beim Rangieren gegen einen schmiedeeisernen Zaun und beschädigte diesen. Auch dieser Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern.

Zeugen der beiden Vorfälle werden darum gebeten, sich mit der Polizei in Jever unter der Rufnummer 04461-92110 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4459419 OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
05. Dezember 2019, 09:19
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!