Sag uns, was los ist:

Verkehrsunfall, zeugenaufruf

(ots) - Varel. Am Dienstag, dem 26.01.2015, zwischen 05:15 Uhr und 05:20 Uhr, ereignete sich auf der Rodenkirchener Straße (B 437) zwischen Hohenberge und Wapelersiel ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines weißen Pkw Audi A4 fuhr in Richtung Rodenkirchen und befand sich bereits im Überholvorgang, als ein rechts neben ihm in gleicher Richtung fahrender Pkw ebenfalls zum Überholen eines vorausfahrenden Lkw ausscherte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Fahrer des Audi nach links, über die Gegenfahrbahn, auf den parallel zur Straße verlaufenden Radweg aus und kollidierte mit einem Leitpfosten. Am Audi entstand leichter Sachschaden. Das ausscherende Fahrzeug, bei dem es sich um einen orangefarbenen Kastenwagen mit Bremer Kennzeichen handeln soll, setzte die Fahrt, ohne anzuhalten, in Richtung Rodenkirchen fort. Die Insassen eines nachfolgenden VW Polo hielten am Unfallort kurz an und erkundigten sich nach dem Wohlbefinden der Insassen des Audis. Sie könnten Zeugen des Unfallhergangs sein und werden gebeten, sich mit der Polizei in Varel, Tel.: 04451-9230, in Verbindung zu setzen.

Ort
Veröffentlicht
27. Januar 2016, 08:52
Autor
Rautenberg Media Redaktion