Sag uns, was los ist:

Verkehrsunfall mit Trunkenheit in Wilhelmshaven

(ots) - (krh) Am Dienstagabend, gegen 21.20 Uhr, kam es an der Kreuzung Virchowstraße / Ebertstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von insgesamt etwa 13.000 Euro.

Der 22-jährige Fahrer eines auswärtigen Pkw Mercedes befuhr die Ebertstraße vom Valoisplatz kommend in Richtung Virchowstraße. Er überquerte diese ohne auf den vorfahrtberechtigten Verkehr zu achten und kollidierte mit dem Pkw Opel eines 23-jährigen Mannes aus Wilhelmshaven, der die Virchowstraße von der Weserstraße kommend in Richtung Peterstraße befuhr. Die dortige Ampelanlage war zu diesem Zeitpunkt bereits ausgeschaltet.

Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt, der 23-jährige Fahrer des Pkw Opel zudem leicht verletzt.

Bei dem 22-jährigen Unfallverursacher wurde starker Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein danach durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,69 Promille, woraufhin eine Blutprobenentnahme angeordnet und durchgeführt wurde. Weiter wurde der Führerschein des jungen Mannes sichergestellt sowie ein Strafverfahren eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
30. November 2011, 15:03
Autor