Sag uns, was los ist:

Trunkenheit im Verkehr in Bockhorn

(ots) -

(krh) Trunkenheit im Verkehr in Bockhorn

Am 12.01.2010, gegen 23:55 Uhr, wurde in der Gartenstraße in Bockhorn

ein 50-jähriger Bockhorner mit seinem PKW durch eine Streife der

Polizei angehalten. Bei der anschließenden Kontrolle wurde

Alkoholgeruch in seiner Atemluft festgestellt.

Ein danach durchgeführter Test am Alkomaten ergab eine

Atemalkoholkonzentration von 0,96 Promille.

Gegen den Mann wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren

eingeleitet. Er muss mit einem Fahrverbot sowie einem Bußgeld rechnen.

Ort
Veröffentlicht
13. Januar 2010, 08:51
Autor
Rautenberg Media Redaktion