Sag uns, was los ist:

Schlägerei nach einem Fußballspiel im Wangerland - helfende Zeugin wurde verletzt

(ots) /- Wangerland-Hohenkirchen. Am Abend des 16.10.2018, kam es nach einem Fußballspiel auf dem Sportplatz an der August-Hinrichs-Straße zu einer Schlägerei unter mehreren Jugendlichen (zwischen 15 - und 17 Jahren). Bereits während des Spieles kam es wohl schon zu Streitigkeiten, die sich nach dem Spiel fortsetzten und eskalierten.

Es kam zu einer Schlägerei, wodurch ein 17-Jähriger leicht verletzt wurde. Eine 19-jährige Zeugin wollte schlichtend eingreifen und wurde ebenfalls verletzt.

Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein, die Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
17. Oktober 2018, 10:17
Autor