Sag uns, was los ist:

Polizei stellt im Fenster ausgehängte Fahne sicher und leitet ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein

(ots) - wilhelmshaven. Am frühen Donnerstagabend, 22.10.2015 erhielt die Polizei gegen 18:00 den Hinweis, dass in einigen Fenstern eines Mehrfamilienhauses in der Marienstraße Fahnen angebracht wären. Eine Überprüfung der Beamten ergab, dass in den Fenstern drei Fahnen angebracht waren. Hierbei handelte es sich um die deutsche Nationalfahne, eine Landesfahne des Landes Berlin und um die deutsche Reichskriegsflagge.

Die Polizei stellte die deutsche Reichskriegsflagge sicher und leitete gegen den 37-jährigen Wilhelmshavener ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein, da das Aushängen der Fahnen nach jetzigem Ermittlungsstand als eine Provokation und als Ordnungsstörung gewertet wird.

Ort
Veröffentlicht
23. Oktober 2015, 10:23