Sag uns, was los ist:

Polizei Varel vom 16.01. - 17.01.2016

(ots) - 1. Einbruchdiebstahl

Bislang unbekannte Täter brechen in der Zeit vom 12. Januar bis zum 15. Januar 2016 ein Verkaufsfenster einer Holzbaracke der Fußballgolfanlage an der Hellmut-Barthel-Straße in 26316 Varel auf und entwenden aus dem Inneren ein grünes Stromaggregat. Etwaige Zeugen melden sich bitte unter 04451/9230 bei der Polizei Varel.

  1. Bedrohung

Ein 50-jähriger Vareler ist am 16. Januar 2016 gegen 22:45 Uhr fußläufig im Vareler Innenstadtbereich unterwegs, als er in der Windallee in Höhe des Rathauses von einer bislang unbekannten männlichen Person mit einem Messer bedroht wird. Bei dem Angreifer soll es sich um einen jungen Mann handeln, der zur Tatzeit eine beigefarbene Kapuzenjacke trägt und ca. 180cm groß ist. Anschließend flüchtet der bislang unbekannte Täter. Hinweise nimmt die Polizei Varel unter 04451/9230 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
17. Januar 2016, 09:50
Autor