Sag uns, was los ist:

Fahren unter dem Einfluss berauschender Mittel in Jever - Drogentest verlief positiv

whatsapp shareWhatsApp

(ots) jever. Am Sonntagnachmittag, 24.11.2019, kontrollierten Beamte gegen 16:50 Uhr auf der Wangerländischen Straße einen 19-jährigen Pkw-Fahrer. Im Rahmen der Kontrolle entstand der Verdacht, dass der Heranwachsende unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.

Der daraufhin freiwillig durchgeführte Drogenschnelltest verlief positiv auf die Einnahme von THC, so dass die Entnahme einer Blutprobe erforderlich wurde und gegen den 19-Jährigen ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4449690 OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
25. November 2019, 12:07
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!