Sag uns, was los ist:

Fahren ohne Fahrerlaubnis in Wilhelmshaven

(ots) - wilhelmshaven. Am Dienstagmittag, 05.11.2013, kontrollierten Polizeibeamte auf der Bremer Straße einen 61-jährigen Wilhelmshavener Opel-Fahrer. Bei der Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass dem Fahrzeugführer die Fahrerlaubnis bereits seit dem Jahr 2000 entzogen wurde, so dass gegen den 61-Jährigen ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet wurde.

Ort
Veröffentlicht
06. November 2013, 09:27
Autor