Sag uns, was los ist:

Ein versuchter Geschäftseinbruch und diverse Sachbeschädigungen im Stadtgebiet Wilhelmshaven.

(ots) - wilhelmshaven. Versuchter Geschäftseinbruch in Wilhelmshaven

In der Nacht zum Donnerstag, 25.07.2013 versuchten bislang unbekannte Täter eine Tür zum Heizungsraum eines Geschäftes in der Tidestraße aufzuhebeln, es blieb beim Versuch.

Sachbeschädigungen im Stadtgebiet Wilhelmshaven

In der Nacht zum Donnerstag, 25.07.2013, werden in der Möwenstraße zwei im Garten befindliche Schwimmbäder/Kinderschwimmbecken aufgeschlitzt, ein Trampolin beschädigt, ein Gartenschlauch zerstört.

In der Weserstraße wird in der gleichen Nacht die hintere rechte Scheibe eines Peugeot eingeschlagen.

In der Störtebekerstraße werden aus einem Hochbeet diverse Pflanzen gerissen und auf den Gehweg geworfen.

Im Anton-Dohrn-Weg begingen bislang unbekannte Täter an einem Kiosk diverse Sachbeschädigungen. Dort wurden u.a. eine Dachrinne, zwei Satellitenschüsseln und eine Wandlampe abgerissen sowie ein Fahrradständer demoliert. Eine Fahndung nach den Tätern verlief erfolglos.

In allen Fällen werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Ort
Veröffentlicht
26. Juli 2013, 10:07
Autor