Sag uns, was los ist:

Couragiertes Eingreifen von Kunden und Angestellten verhinderte räuberischen Diebstahl

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Am Donnerstag, den 05.12.2019, kam es in den frühen Abendstunden in einem Lebensmittelmarkt im Stadtteil Heppens in Wilhelmshaven zu einem versuchten räuberischen Diebstahl. Ein 21-jähriger verschaffte sich Zutritt zu dem Marktbüro und entwendete dort zahlreiche Zigarettenstangen, die in einer mitgeführten Sporttasche verstaut wurden. Eine sich dem Büro nähernde Angestellte wurde von einem mutmaßlichen, bislang noch unbekannten Mittäter zunächst abgelenkt. Als sie dann das Marktbüro betrat und auf den 21-jährigen traf, stieß dieser sie zur Seite und versuchte zu flüchten. Durch couragiertes Eingreifen von Kunden und Angestellten konnte der 21-jährige jedoch bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die zur weiteren Aufklärung beitragen können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421-942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4460708 OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
06. Dezember 2019, 09:32
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!