Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Sachschaden an zwei Autos durch einen Brand

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Bei einem Brand in einem Hinterhof sind am Ostermontag gegen 18.15 Uhr zwei Autos in der Dotzheimer Straße zu Schaden gekommen. Insgesamt entstand durch das Feuer und daraus resultierender Rußentwicklung ein Gesamtschaden in Höhe von rund 15000 Euro an den beiden Fahrzeugen. Gebrannt hatten zudem ein Baum und Buschwerk. Drei Kinder wurden aus reiner Vorsichtsmaßnahme kurzfristig in einem Wiesbadener Krankenhaus hinsichtlich einer möglichen Rauchgasintoxikation untersucht, da sie Rauch eingeatmet hatten. Die Kinder konnten das Krankenhaus nach kurzer Zeit wieder verlassen. Der Brandherd konnte durch die Feuerwehr zügig unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude verhindert werden. Die Brandursache ist bislang ungeklärt, möglicherweise konnte die Brandentwicklung durch die derzeit herrschende extreme Trockenheit begünstigt werden. Die Anwohner wurden aufgefordert wegen der massiven Rauchentwicklung Türen und Fenster geschlossen zu halten. Der Brandort musste wegen der Löscharbeiten abgesperrt werden. Hierdurch kam es zu Verkehrsbehinderungen in der Dotzheimer Straße und der Blumenthalstraße. Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur konkreten Brandursache übernommen.

Knauf, PHK & KvD

Ort
Veröffentlicht
22. April 2019, 19:15
Autor
whatsapp shareWhatsApp