Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Kriminalpolizei Wiesbaden: Weitere Ermittlungen zum Waffenfund

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Wiesbaden-Biebrich, Riehlstraße

12.03.2013

Die gestern in der Riehlstraße sichergestellten Waffen sind mittlerweile größtenteils von Spezialisten der Polizei überprüft worden. Dabei wurde festgestellt, dass es sich bei einem großen Teil um erlaubnisfreie Waffen und Dekorationsstücke handelt. Für die in der Wohnung sichergestellten scharfen Schusswaffen konnten zwischenzeitlich waffenrechtliche Erlaubnisse vorgefunden werden. Auch bei einer genauen Überprüfung der sichergestellten und täuschend echt aussehenden Kriegswaffen (Maschinengewehre) wurde mittlerweile herausgefunden, dass es sich um keine echten Kriegswaffen handelt. Weitere rechtliche Beurteilungen stehen noch an.

Ort
Veröffentlicht
12. März 2013, 13:50
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!