Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
WSG Wiehl

WSG Wiehl mit den Jüngsten in Derschlag

In diesem Jahr veranstaltete der TuS Derschlag in seinem Hallenbad zum ersten Mal einen Crocodil-Cup für die jüngsten SchwimmerInnen.

Unter den 8 Vereinen lag die WSG Wiehl auf dem 3. Platz im Medaillenspiegel der Jahrgangswertung. Von sechs Goldmedaillen beanspruchte hier allein Mira Jonas drei für sich und wurde dafür mit dem Siegerpokal im Jg 2007 bei den Frauen belohnt. Bei den Herren holte Stefan Retegan im Jg 2006 den Pokal, er hatte jeweils die 50 m Freistil und Schmetterling gewonnen und war über 50 m Brust und Rücken Zweiter geworden. Eine Goldmedaille über 25 m Rücken durfte auch Julia Klein (2008) mit nach Hause nehmen. Für Clara Göckel(2009) gab es eine Silbermedaille für 25 m Rücken.

Über Pokale für den 2. Platz freuten sich Lara Peters(2007) wie für die 3. Plätze die Geschwister Julia (2008) und Sophie Klein (2009).

Auch wenn es für eine Einzelmedaille oder einen eigenen Pokal nicht reichte, Timo Feldhoff, Mara Hemcke, Marie Holzbrecher, Phillip Kölsche, Emma Menge-Voss, Kim Niehaus und Leonie Rennhack halfen mit, dass 2. und 3. Mannschaft je einen Staffelpokal für den 3.Platz bekamen.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
08. Oktober 2015, 00:00
Autor