Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Schulung für Betreuungskräfte von Demenzkranke

„Ich will nach Hause zu meiner Mama!" - „Wer sind Sie? Ich kenne Sie nicht!"

Oft stehen Helfer, Nachbarn, Angehörige rat- und fassungslos in einer solchen Situation, wenn sie einen Menschen mit Demenz begleiten wollen.

Die Alzheimer Gesellschaft im Bergischen Land e.V. bietet eine Schulung für Betreuungskräfte an, die Menschen mit Demenz begleiten und betreuen wollen/sollen. Diese ist auch für pflegende Angehörige geeignet. Hier werden Grundlagen über Demenzerkrankungen und deren Auswirkungen vermittelt, ferner Möglichkeiten des Zugangs zu den Kranken, wenn die sprachliche Verständigung schwieriger wird, Hilfen im alltäglichen Umgang mit den Erkrankten sowie die wichtigsten Bestimmungen der Pflegeversicherung und einfache pflegerische Handgriffe.

Die Schulung umfasst 33 Unterrichtsstunden. Nach erfolgreicher Beendigung erhalten die Teilnehmer/innen ein Zertifikat.

Veranstaltungsort: Engelsstift Nümbrecht, Leo-Baer-Str. 1, 51588 Nümbrecht

Termine: 9.4. - 21.5.2016, jeweils einmal/Woche

Teilnehmergebühr: 100,- €

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Alzheimer Gesellschaft im Bergischen Land e.V., Telefon: 02261/815575, e-mail: alzheimer.obk@meddle-in.de,

Ansprechpartnerin: Frau Ursula Wolf

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
31. März 2016, 00:00
Autor