Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Person in Notlage

(ots) /- Hilferufe vernahm ein Nachbar Sonntag, kurz vor Mittag in der Straße Auf der Höhe. Er alarmierte richtigerweise über den Notruf 112 die Feuerwehr und den Rettungsdienst.

Die Löschgruppe Volmarstein war nach wenigen Minuten vor Ort und entdeckte eine hilflose Person auf einem Balkon. Die Person war dort gestürzt und konnte nicht mehr aus eigener Kraft aufstehen. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte betreuten den Patienten bis zum Eintreffen von Rettungsdienst und Notarzt. Nachdem der Patient untersucht und versorgt war, unterstützten die Feuerwehrleute noch den Transport des Verletzten zum Rettungswagen. Er wurde dann zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gefahren. Nach dreißig Minuten konnten die sieben ausgerückten Kräfte den Einsatz wieder beenden.

Ort
Veröffentlicht
19. August 2018, 16:42