Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Werne - Kupferdieb auf frischer Tat festgenommen

(ots) - In der Nacht zu Donnerstag, 16.06.2011 gegen Mitternacht fielen einem aufmerksamen Zeugen mehrere Personen auf, die sich in verdächtiger Weise auf einem Baustellengelände an der Werner Straße in Höhe der Bushaltestelle "Taverne" aufhielten. Eine Person machte sich an einem Stromkasten zu schaffen. Der Zeuge alarmierte die Polizei. Die eingetroffenen Polizeikräfte konnten einen 17jährigen Werner, der eine Eisensäge mit sich führte vorläufig festnehmen. Auf dem Baustellengelände stellten die Beamten mehrere durchtrennte Kupferdrähte an geöffneten Stromkästen fest. Der 17jährige gab den Kupferdiebstahl zu. An seiner Wohnanschrift wurden 49,30 m bereits entwendetes Kupferkabel sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
16. Juni 2011, 07:31
Autor