Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Verkehrskontrolle - Autobahnpolizei legt Reisebus still.

(ots) -

Lfd. Nr.:1042

Ein Reisebus, besetzt mit 63 Schülern und Lehrern, wurde heute

Morgen, 6. September 2010, 10.45 Uhr, auf der A 1 in Richtung Bremen

kontrolliert.

Die unfreiwillige Unterbrechung der Klassenabschlussfahrt zum

Weissenhäuser Strand, fand auf dem Parkplatz "An der Landwehr" kurz

vor der Anschlussstelle Hamm-Bockum / Werne statt.

Bei der Verkehrskontrolle stellten die Beamten des Verkehrsdienstes

der Autobahnpolizei Dortmund eine mehrfach gebrochen Bremsscheibe an

der Vorderachse des Doppelstockbusses fest. Ein Sachverständiger

bestätigte anschließend die Verkehrsunsicherheit des Busses und legte

ihn still. Der 45-jährige Fahrer des Busses organisierte jedoch

zeitnah einen Ersatzbus, so dass der Fortsetzung der Klassenfahrt

nichts entgegenstand.

Den Fahrer, sowie den Halter des Busses erwartet nun eine

Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Ort
Veröffentlicht
06. September 2010, 13:49
Autor
Rautenberg Media Redaktion