Sag uns, was los ist:

Wermelskirchen - Verkehrsunfall mit Unfallflucht

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am Mittwochmorgen (17.07.) kam es auf der Viktoriastraße zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht. Dabei wollte ein 21-Jähriger um 10:00 Uhr einem entgegenkommenden Auto, das die Kurve schnitt, ausweichen und touchierte im Zuge des Ausweichmanövers das Heck eines parkenden PKWs.

Der junge Mann befuhr mit seinem VW Multivan die Viktoriastraße von der Friedrichstraße kommend in Fahrtrichtung REWE-Markt und wollte an der Einmündung nach links abbiegen. Aufgrund der geparkten Fahrzeuge am rechten Fahrbahnrand kam es dort zu einer Engstelle. Auf Höhe der abgestellten Fahrzeuge kam dem Wermelskirchener plötzlich ein anderer Wagen entgegen, der die Kurve so eng schnitt, dass der 21-Jährige ausweichen musste und dabei einen geparkten PKW touchierte. Beide Wagen weisen Kratzer auf; der Gesamtschaden beträgt einige Hundert Euro.

Obwohl der Wermelskirchener an Ort und Stelle versuchte, den entgegenkommenden Fahrer auf den Unfall aufmerksam zu machen, entfernte sich dieser vom Unfallort. Der flüchtige PKW war mit zwei älteren Personen besetzt; es könnte sich um einen grauen Toyota handeln.

Hinweise nimmt die Polizei RheinBerg unter der Rufnummer 02202 205-0 entgegen.(ma)

Ort
Veröffentlicht
18. Juli 2019, 12:31
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!