Sag uns, was los ist:

Wermelskirchen - Radfahrer (17) prallte gegen geöffnete Fahrertür eines Pkw

(ots) - Heute Morgen (18.10.2013), gegen 07.35 Uhr fuhr eine 54-Jährige aus Wermelskirchen mit ihrem Pkw die Hilfringhauser Straße in Richtung Innenstadt. Im Verlauf parkte sie ihren Pkw auf einem Parkstreifen zwischen Frohntaler Straße und Strutzgasse unmittelbar vor einem größeren Geländewagen ein. Sie wartete noch einige Sekunden ab, da noch einige Autos an ihr vorbeifuhren, dann öffnete sie die Fahrertüre. Dabei beachtete sie nicht einen 17-Jährigen aus Wermelskirchen, der mit seinem Fahrrad auch in Richtung Innenstadt unterwegs war. Der junge Mann prallte gegen die Tür und stürzte zu Boden. Eine nachfolgende Autofahrerin reagierte schnell und konnte einen Kontakt mit dem am Boden liegenden Radfahrer verhindern. Der 17-Jährige wurde leicht verletzt, der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 1500,--EUR. (pr)

Ort
Veröffentlicht
18. Oktober 2013, 10:05
Autor
Rautenberg Media Redaktion