Sag uns, was los ist:

Wermelskirchen - Einbruch gescheitert

(ots) - In der Nacht zum 03.09.2010 versuchten

Unbekannte in einen Kiosk an der Eich einzubrechen.

Ein Zeitungslieferant bemerkte gegen 05.15 Uhr den hochgeschobenen

Rolladen der Eingangstür. Die Einbrecher hatten das Rollo ungefähr 50

cm geöffnet und einen Wagenheber zur Abstützung angebracht.

Vermutlich kamen sie dann jedoch nicht weiter und brachen ihr

weiteres Vorhaben unverrichteter Dinge ab.

Eine Anwohnerin hörte zwischen 03.00 Uhr und 03.30 Uhr Geräusche

und bemerkte 4 männliche Personen die sich in osteuropäischer Sprache

unterhielten. Die Männer gingen jedoch in Richtung Schwanen davon, so

dass sie sich keine weiteren Gedanken machte.

Hinweise bitte an die Kreispolizei RheinBerg Telefon 02202/2050.

Ort
Veröffentlicht
03. September 2010, 09:45
Autor