Sag uns, was los ist:

Wermelskirchen - 75-Jährige missachtete Vorfahrt - eine Leichtverletzte

(ots) - Eine 75-jährige Wermelskirchenerin hat am Samstagvormittag (26.10.13) die Vorfahrt missachtet und einen Unfall verursacht. Gegen 09:55 Uhr hielt die Seniorin zunächst vorschriftsmäßig an der Einmündung Pohlhauser Straße/Hünger, weil sie nach links in Richtung Ostringhausen abbiegen wollte. Doch obwohl sich aus Richtung Solingen ein 47-jähriger Solinger näherte, bog die 75-Jährige auf die L 157 ein. Der Solinger konnte eine Kollision nicht mehr vermeiden. Seine 44-jährige Beifahrerin verletzte sich leicht. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4000,- EUR. (ck)

Ort
Veröffentlicht
28. Oktober 2013, 10:57
Autor