Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Werl - Briefkasten aufgebrochen

(ots) - In der Nacht zu Dienstag brachen unbekannte Täter mit brachialer Gewalt einen Briefkasten der Deutschen Post in der Schützenstraße auf. Vermutlich hofften die Täter darin Weihnachtspost mit Gutscheinen oder Bargeld zu finden. Zum Umfang des Diebesgutes konnten keine Angaben erlangt werden. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Tat oder die Täter geben können. Telefon: 02922-91000. (fm)

Ort
Veröffentlicht
25. Dezember 2013, 11:23
Autor