Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Werl-Westönnen - Fahrgast mit Messer

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Am Sonntagmorgen, kurz vor 4 Uhr, stieg ein Fahrgast am Werler Bahnhof in ein Taxi, mit Fahrtziel Westönnen ein. Kurz bevor man Westönnen erreichte, bat der Mann den Taxifahrer darum zu einer Bank in der Breite Straße zu fahren. Dort wollte der Unbekannte noch Geld von der Bank, zur Begleichung des Endpreises, abheben. Nach dem der Täter vom Geldautomaten zurückkehrte zeigte er dem Taxifahrer ein Messer und forderte sein Geld. Der Fahrer konnte jedoch den Arm des Räubers ergreifen und versuchte ihn festzuhalten. Dieser riss sich jedoch los und rannte ohne Beute davon. Der Täter wird beschrieben als 18 bis 20 Jahre alt, circa 160 cm groß mit kurzen, dunklen Haaren. Er trug zur Tatzeit eine schwarze Jacke und schwarze Jogginghose. Die Kriminalpolizei bittet weitere Zeugen, sich unter der Rufnummer 02922-91000 zu melden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4469973 OTS: Kreispolizeibehörde Soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
16. Dezember 2019, 09:20
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!