Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Werl-Westönnen - Diebstahl aus Rohbau

(ots) - In der Nacht zum heutigen Dienstag wurde am Westönner

Hellweg in den Rohbau eines Einfamilienhauses eingedrungen. Die

unbekannten Täter erbeuteten etwa 100 Pakete mit Fliesen, einen

Fliesenschneider und diverse Elektrowerkzeuge (Bohrhammer, Sägen

usw.) im Gesamtwert von etwa 10000 Euro.

Zum Abtransport der Beute muss ein Transporter oder ein großer

Anhänger verwendet worden sein. Sicherlich waren mehrere Täter aktiv

und benötigten einen längeren Zeitraum. Der Einbruchsdiebstahl wurde

zwischen 18.30 und 09.30 Uhr verübt, allerdings geht die Kripo

aufgrund nicht vorhandener Spuren im Schnee davon aus, dass die Tat

am Montag vor 22.00 Uhr verübt wurde.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern, einem Transportfahrzeug oder dem

Verbleib der Fliesen geben können, sollten sich bei der Kripo in Werl

unter Telefon 02922-91000 melden. (ws)

Ort
Veröffentlicht
12. Januar 2010, 13:13
Autor
Rautenberg Media Redaktion