Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am Freitagnachmittag befuhr ein 28-Jähriger aus Wenden mit seinem Opel die Siegener Straße in Wenden-Hünsborn, aus Richtung Oberholzklau kommend, in Richtung Ortsmitte. In einiger Entfernung voraus überquerten 2 Fußgänger die Fahrbahn, aus Sicht des PKW-Fahrers, von rechts nach links. Eine dritte Person blieb am Fahrbahnrand auf dem Gehweg stehen. Das junge Mädchen trug bei dem windigen und nassen Wetter einen Schirm und betrat plötzlich die Fahrbahn. Nach Zeugenangaben war sie vermutlich zusätzlich durch das Hantieren mit ihrem Handy abgelenkt und hatte nicht auf den Fahrzeugverkehr geachtet. Der Opel-Fahrer bremste sofort ab und versuchte nach links auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Durch den Aufprall wurde die 14-Jährige aus Wenden schwer verletzt. Es entstand 2.000 € Sachschaden.

Ort
Veröffentlicht
27. Juni 2011, 09:12
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!