Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Welver - Grundlos auf Mann eingeschlagen

(ots) /- Nach der Maiwanderung kehrte am Dienstagabend gegen 21:20 Uhr ein 36-jähriger Mann mit seiner Familie nach Hause zurück. Als sich Frau und Tochter hinter dem Wohnhaus in der Beckumer Straße befanden, kamen aus dem Waldstück drei Männer und zwei Frauen. Einer der Männer aus der Gruppe habe dann unvermittelt auf den 36-Jährigen eingeschlagen. Dann sei die Gruppe Richtung Im Hagen davongelaufen. Das Opfer verfolgte die Gruppe noch einige Meter, brach jedoch in Höhe Weidestraße die Verfolgung ab. Durch die Schläge erlitt der Geschädigte im Gesicht so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus nach Soest eingeliefert wurde, und dort stationär verblieb. Die Kriminalpolizei in Werl sucht jetzt nach den Begleitern, oder weiteren Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können. Telefon: 02922-91000. (fm)

Ort
Veröffentlicht
02. Mai 2018, 08:53
Autor