Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Weiterstadt: Navigationsgeräte im Visier von Autoaufbrechern / Polizei bittet um Hinweise

(ots) - Drei Mal konnten sie Beute machen, in einem Fall scheiterten sie: Autoaufbrecher trieben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (28.10.2011) in Weiterstadt ihr Unwesen. Objekte ihrer Begierde waren jeweils die fest eingebauten Navigationssysteme von abgestellten Kraftfahrzeugen. Die Tatorte lagen in der Mainzer-, Berliner- und Groß-Gerauer Straße. Der Sachschaden steht derzeit noch nicht fest. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Darmstadt, K 21/22, unter der Telefonnummer 06151/9690 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
28. Oktober 2011, 14:39
Autor