Sag uns, was los ist:

(1689) Schadensträchtiger Einbruch in Tabakwaren- und Zeitschriftengeschäft - Zeugenaufruf

(ots) - Vergangene Nacht (08./09.09.2010) wurden aus

einem Zeitschriften- und Tabakladen in der Weißenburger Altstadt

Tabakwaren im Wert von ca. 20.000 Euro entwendet. Die Polizei bittet

um Mithilfe.

In der Zeit zwischen 02:30 Uhr und 04:00 Uhr brachen bislang

Unbekannte die Außentür des Ladens am Marktplatz auf und entwendeten

den kompletten Bestand an Zigaretten und sonstigen Tabakwaren. Der

oder die Unbekannten nahmen darüber hinaus auch noch die

Registrierkasse des Ladens im alten Rathaus von Weißenburg an sich.

Der bei dem Einbruch entstandene Sachschaden wird derzeit auf ca.

500 Euro geschätzt.

Noch in der Nacht leitete der Kriminaldauerdienst Mittelfranken

die ersten Ermittlungen vor Ort ein. Das Fachkommissariat der

Kriminalpolizeiinspektion Ansbach hat den Fall übernommen und ein

Strafverfahren wegen besonders schweren Diebstahls eingeleitet.

Die Ermittler bitten nun die Bevölkerung um Hinweise. Wer konnte

vergangene Nacht im Bereich des sog. "Söllers" verdächtige

Wahrnehmungen machen oder kann sonstige Hinweise zu dem Einbruch

geben? Hierfür steht der Kriminaldauerdienst Mittelfranken rund um

die Uhr unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 zur Verfügung.

Robert Schmitt/hu

Ort
Veröffentlicht
09. September 2010, 11:19