Sag uns, was los ist:

Ukrainer in Weißenberg festgenommen

(ots) - Beamte der Bundespolizeiinspektion Ebersbach

kontrollierten am 23.11.2010 um 13:00 Uhr in der Ortslage Weißenberg

einen ukrainischen Staatsangehörigen mit einem VW Kleinbus. Der

Ukrainer händigte einen ukrainischen Reisepass mit einem gültigen

Visum für den Schengenraum aus. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung

wurde jedoch festgestellt, dass gegen die Person eine Ausschreibung

zur Festnahme wegen Ausweisung/ Abschiebung aus Deutschland vorliegt.

Damit war seine Weiterreise beendet. Der Ukrainer wird nunmehr in

sein Heimatland zurückgeschoben.

Ort
Veröffentlicht
25. November 2010, 08:30
Autor