Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis: Alkohol- und Drogenkontrollen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Mehrere Beamte des Polizeireviers Weinheim führten am Montag, den 17.06.2019, in der Zeit zwischen 14:30 Uhr und 17:30 Uhr in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzteam "Drogen im Straßenverkehr" eine Schwerpunktkontrollaktion durch. Hierzu richteten die insgesamt 18 Polizeibeamten eine Kontrollstelle auf der B 38 nahe dem Saukopftunnel ein.

Insgesamt wurden sieben Fahrzeugführer, die unter Drogeneinfluss am Straßenverkehr teilnahmen festgestellt. Gegen acht Tatverdächtige wurden Strafverfahren wegen Drogenbesitzes eingeleitet. Gegen einen Fahranfänger wurde ein Verfahren eingeleitet, da dieser unter Alkoholeinfluss stand. Außerdem stellten die Beamten bei einem der Fahrer einen verbotenen Gegenstand fest, weshalb dieser sich nun wegen Verstoß gegen das Waffengesetz verantworten muss.

Die Beamten des Polizeireviers Weinheim waren als Teilnehmer einer Schulungsmaßnahme hinsichtlich der Bekämpfung von Drogen und Alkohol im Straßenverkehr eingesetzt.

Die intensive Fortbildung aller Verkehrspolizisten und immer mehr Beamtinnen und Beamte der Streifendienste der Polizeireviere, die Zentralisierung der Qualitätskontrolle sowie die Übernahme der Fachaufsicht durch eine Expertengruppe "Drogen im Straßenverkehr" hat in den letzten Jahren zu einer deutlichen Qualitätssteigerung und Intensivierung bei der Bekämpfung der Hauptunfallursache Drogen im Straßenverkehr geführt. Verkehrsteilnehmer, die sich unter Drogeneinfluss ans Steuer setzen, müssen künftig zu jeder Zeit an jeder beliebigen Stelle damit rechnen, in eine Drogenkontrolle zu geraten.

Die Schulungen und Kontrollen werden intensiv fortgesetzt

Ort
Veröffentlicht
18. Juni 2019, 10:23
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!