Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Weinheim/BAB 5: Unfallflucht mit leichtverletzter Person - Polizei sucht Zeugen

(ots) /- Einen Verkehrsunfall verursachte am frühen Dienstagmorgen ein unbekannter Lastwagenfahrer auf der A 5 bei Weinheim. Ein 29-jähriger Mann war gegen drei Uhr mit seinem Ford in Richtung Heidelberg unterwegs. Zwischen der Anschlussstelle Hemsbach und dem Autobahnkreuz Weinheim wollte er einen Lastwagen überholen und wechselte dazu auf die linke Fahrspur. Kurz vor ihm wechselte dann auch der Lastwagen auf die linke Fahrspur. Der 29-Jährige bremste und wich nach links aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Mittelleitplanken. Anschließend geriet er ins Schleudern und kam entgegen der Fahrtrichtung auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen. Zu einem Zusammenstoß mit dem Lastwagen kam es nach ersten Feststellungen nicht. Der Lastwagenfahrer setzte danach seinen Weg einfach fort. Der Fahrer des Ford erlitt leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er zunächst stationär aufgenommen wurde.

Nach dem Unfall war der Ford des 29-Jährigen nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens lässt sich derzeit nicht beziffern.

Während der Unfallaufnahme war die linke Fahrspur vorübergehend gesperrt. Es ergaben sich jedoch aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens keine Verkehrsbeeinträchtigungen.

Von dem unfallverursachenden Fahrzeug ist lediglich bekannt, dass es sich um einen Lastwagen gehandelt haben soll.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum flüchtigen Lastwagen geben können, werden gebeten, sich beim Autobahnpolizeirevier Mannheim, Tel.: 0621/47093-0 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
08. Mai 2018, 10:04
Autor