Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Neues aus Weimar

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /-

Diebstahl aus Fahrzeugen

Wieder hat es zwei BMWs erwischt. In der Nacht zum Mittwoch wurde auf einen Parkplatz in der Kastanienallee in Legefeld ein BMW M2 angegriffen. Das Fahrzeug wurde auf unbekannte Art und Weise geöffnet. Unbekannte Täter entwendeten das Multifunktionslenkrad samt Navigationsgerät. Der Schaden beträgt circa 5000 Euro. In der gleichen Nacht wurde aus einem 3er BMW, welcher in der Straße Hoher Weg parkte, dass Lenkrad und der Bordcomputer ausgebaut. Hier entstand ebenfalls ein Schaden von circa 5000 Euro.

mit Messer unterwegs

Am Mittwochabend konnte nach einem Hinweis ein 20-Jähriger mit einem Messer in der Hand im Bereich des Bahnüberganges von der Röhrstraße in Richtung Moskauer Straße festgestellt werden. Nach Ansprechen durch die eingesetzten Beamten flüchtete er in Richtung Moskauer Straße und warf das Messer weg. Nach kurzer Nacheile konnte der 20-Jährige gestellt werden. Bei der Festnahme leistete er massiven Widerstand. Dieser konnte nur durch den Einsatz des Reizstoffsprühgerätes gebrochen werden. Aufgrund von psychischen Problemen wurde er im Anschluss durch einen angeforderten Rettungswagen in die Klinik nach Weimar eingeliefert.

Porsche gesucht

In den frühen Morgenstunden des 18.02.2019 (Montag) wurde der Porsche Carrera mit dem amtlichen Kennzeichen WE-OK 36 in Weimar entwendet. Wer kann Angaben zum Verbleib des Fahrzeugs machen? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Weimar, Tel. 03643 882-0.

aufgefahren

Eine 38-jährige Radfahrerin fuhr mit ihrem Kind (2) als Sozius am Mittwochmittag auf der Lisztstraße in Richtung Trierer Straße und hielt an. Aufgrund des Fahrzeugverkehrs auf der Trierer Straße zögerte sie beim Anfahren. Dieses schätzte eine 71-jährige Frau mit ihren Pkw Opel falsch ein und fuhr auf. Die Radfahrerin stürzte dadurch auf die rechte Seite und der 2-Jährige schlug mit den Kopf auf den Asphalt auf. Trotz tragen der Helme wurden beide vorsorglich in die Klinik nach Weimar gebracht.

Vorfahrt missachtet 1

Ein 81-jähriger Fahrer eines Pkw VW war am Mittwochmittag auf der Schwanseestraße in Richtung Coudraystraße unterwegs. An der Einmündung zur Bad Hersfelder Straße nahm er einem Pkw Skoda, welcher als Linksabbieger aus dieser in Richtung Coudraystraße unterwegs war, die Vorfahrt. In der Folge kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Hierbei wurde eine 47-jährige Frau im Pkw Skoda leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 5500 Euro.

Vorfahrt missachtet 2

Eine 56-jährige Frau fuhr am Mittwochmorgen auf der Industriestraße in Richtung Nordstraße und wollte diese überqueren. Hier stieß sie mit einen E-Bikefahrer zusammen, welcher von der Nordstraße nach links in die Industriestraße abbog. Der Radfahrer stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich. Er wurde mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in die Klinik nach Weimar gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von circa 1500 Euro.

Ort
Veröffentlicht
07. März 2019, 11:32
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!