Sag uns, was los ist:

Toller Nachmittag und eine überraschende Spende-Familienfest in Weilerswist Süd war wieder mal ein Erfolg

whatsapp shareWhatsApp

Fast schon traditionell feierten der Freundeskreis Weilerswist Süd und die Partnerschaftsgesellschaft ihr gemeinsames Familienfest am 09. Juni auf dem Armand-Conan-Platz in Weilerswist Süd. Der Wettergott hatte trotz gegenteiliger Vorhersagen die Sonne auf den Veranstaltungsplatz geschickt, so dass vielmehr Besucher als zunächst anzunehmen war, den Weg zum Familienfest fanden. Die Bewirtung wurde wie jedes Jahr in Eigenregie durchgeführt und fand bei den Gästen regen Zuspruch. Eine sommerlaunige Stimmung begleitete die Darbietungen der Vereine und der Schulen, die den Zuschauern ein buntes Programm boten. Ob es die Grundschüler der Josef-Schaeben-Schule, die Kids der Zirkus-AG der Gesamtschule oder auch die Mini-Garde von Schiff-Ahoi waren, die jungen Künstler zeigten was sie drauf haben und konnten das Publikum begeistern. Auch die Vorführung der Jugendfeuerwehr Lommersum und die Mitmachaktion „Line-Dance“ fanden unter den zahlreichen Gästen regen Anklang. Die Judokas aus Weilerswist hatten neben ihrer Darbietung den ganzen Nachmittag Gäste die sich unter fachkundiger Leitung erste Handgriffe zur Selbstverteidigung aneignen konnten. Der SSW Weilerswist nahm Tipps für den Ausgang der WM an und warb für das Projekt Kunstrasenplatz. Auch in diesem Jahr war die Begeisterung beim humorvoll moderierten Pferderennen nicht zu bremsen. Und wer wollte durfte sich Rasterzöpfe ins Haar flechten oder eine Ballonfigur modellieren lassen. Der Auftritt der Band „Perfect Strangers“ mit Rockmusik der 70er und 80er weckte bei vielen „älteren“ Gästen die Erinnerungen an Jugendzeiten. Traditionell begleitete DJ Jürgen Ebersbach den Tag musikalisch und sprach mit einem bunten Repertoire alle Altersgruppen an. Für eine Überraschung sorgte der Leiter der Filiale der VR-Bank Rhein-Erft aus Weilerswist. Herr Michel hatte eine Spende mitgebracht. „Damit haben wir nicht gerechnet“ zeigte sich Udo Küppers, der Vorsitzende des Freundeskreis Weilerswist Süd e.V. überrascht. „Die Spende wird den Kindern und Jugendlichen im Rahmen unserer Vereinsarbeit zu Gute kommen“ fügte Küppers hinzu. Ein großes Dankeschön gilt an dieser Stelle allen Mitwirkenden, Sponsoren und Helfern, ohne die dieser tolle Tag nicht möglich gewesen wäre.

Ort
Veröffentlicht
14. Juni 2018, 16:54
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!